Regensburger Hütte (2037m) – Nadelscharte (2489m) – Mont de Stevia

Posted on Juni 26, 2008 by

Eigentlich wollten wir an diesem Tag nur eine kleine Tour von Wolkenstein zur Regensburger Hütte machen, aber dann kam alles anders. Ausgangspunkt war wieder unsere Pension in Wolkenstein. Zunächst folgten wir dem Kreuzweg in Richtung Juachütte. Weiter an einem See vorbei, ging es nun auf einem Fahrweg zunächst zur Regensburger Hütte. Während wir uns dort stärkten, sahen wir uns um und blickten in Richtung Nadelscharte und beschlossen dort hinauf zu gehen. Auf schmalem Pfad (17B), erst durch niedrigen Bewuchs und später über der Vegatationsgrenze schlängelten wir uns nach oben. Oben angekommen verweilten wir eine ganze Weile auf dem schönen und ruhigen Hochplateau (Mount de Stevia). Abgestiegen sind wir zunächst auf dem Weg Nr. 17 in Richtung Stevia-Hütte, weiter in Richtung Steviola und auf dem Weg Nr. 17a ging es durch den Wald wieder zum Kreuzweg.

Datum der Begehung: 26.06.2008
Ausgangspunkt: Wolkenstein
Land / Region: Italien / Südtirol
Dauer: 8 h
Distanz: 15.5 km
Höhenmeter: 1100 m
GPS-Track: n/a

pic01 pic02 pic03 pic04 pic05 pic06 pic07 pic08 pic09 pic10

This entry was posted in Bergtouren

Sorry, the comment form is closed at this time.