Seebenklettersteig / Coburger Hütte

Posted on Juli 11, 2009 by

Vom Parkplatz der Ehrwalder Almbahn ging es zunächst leicht bergan durch das Drehkreuz und danach halten wir uns rechts auf dem Weg 36, den wir aber an der nächsten Gabelung nach links verließen in Richtung Klettersteig. Am Fuß der Seebenwände schlüpften wir in unser Klettersteigset und begannen den Aufstieg. Die Schlüsselstelle gleich am Einstieg, war nicht zu unterschätzen und da wir aufgrund einiger Staus am Steig recht oft auf schlechten Standplätzen pausieren mussten, kostete das ganz schön viel Kraft. Gerne hätte ich mir meine Kletterschuhe gewünscht, da die Tritte zum Teil doch recht klein waren. Nachdem wir die 25m-Ausstiegswand gemeistert hatten, gingen wir noch fast eben bis zur Seebenalm. Von hier an machten wir noch einen Abstecher zur Coburger Hütte, wo wir eigentlich noch im Klettergarten am Drachenkopf Klettern wollten, was aber leider ins Wasser fiel. Zurück ging es am Seebensee und an der Seebenalm vorbei vorbei auf dem Fahrweg zurück zur Talstation der Almbahn.

Datum der Begehung: 11.07.2009
Ausgangspunkt: Parkplatz der Ehrwalder Almbahn
Land / Region: Österreich / Mieminger Kette
Dauer: 7 3/4 h
Distanz: 15.7 km
Höhenmeter: 850 m
GPS-Track: n/a
Schwierigkeitsgrad Klettersteig D/E

 

 

pic01 pic02 pic03 pic04 pic05 pic06 pic07 pic08

This entry was posted in Bergtouren

Leave a Reply