Ettaler Manndl (1633m)

Posted on Oktober 18, 2009 by

Vom Parklplatz am Kloster Ettal folgten wir dem Weg 245 (Manndl-Weg). An einer schlecht markierten Weggabelung im oberen Waldbereich hielten wir uns rechts. Kurze Zeit später ging es durch einige Ketten gesichert einen kleinen „Klettersteig“ hinauf zum Gipfel. Nach unserem Abstieg vom Gipfel muss irgdwo in der Nähe ein Bus anhalten haben, der jede Menge begeisterte Manndl-Freunde ausgeladen hatt. In Richtung Schartenkopf folgten wir wieder dem Weg 245 durch den Wald (An der Gabelung sind wir nun gerade aus gegangen.) und haben die Manndl-Köpfe rechts liegen gelassen. Nach einer kurzen Rast am Laberjochhaus folgten wir dem Weg 245 weiter zum Schartenkopf. Nachdem wir diesen passierten, ging es nur noch bergab bis an einen Fahrtweg, dem wir nun nach St. Gregor folgten. Von St. Gregor aus folgten wir dem Vogelherdweg, welcher sich zun Teil entlang der B23 schlängelt, zurück zum Ausgangspunkt.

Datum der Begehung: 18.10.2009
Ausgangspunkt: Parkplatz am Kloster Ettal
Land / Region: Deutschland / Ammergauer Alpen
Dauer: 7 h
Distanz: 15.4 km
Höhenmeter: 1200 m
GPS-Track: n/a

pic01 pic02 pic03 pic04 pic05

This entry was posted in Bergtouren

Leave a Reply